Suchergebnisse

17 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Projekt object code PHIactio
PHIactio beschreibt den Zusammenhang professioneller Überzeugungen angehender Physiklehrkräfte mit der Qualität von ihnen gestalteter Unterrichtsminiaturen.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Professionalisierung
Projekt object code ScriVo
Das Projekt ScriVo (lat. scribere und lat. vocali) untersucht, ob bei Grundschülern mit Deutsch als Zweitsprache ein Zusammenhang zwischen deren auditiven Diskriminationsfähigkeiten von langen und kurzen Vokalen im Deutschen und deren schriftsprachlichen Fähigkeiten, insbesondere beim Schreiben von Dehnungsgrafien (zur Markierung von langen Vokalen) und Doppelkonsonanten (nach kurzen Vokalen), besteht.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Individuelle Entwicklung
Projekt SchuWaMi
Das Projekt SchuWaMi untersucht, wie Schulen in Deutschland auf die vermehrte Aufnahme von geflohenen Kindern und Jugendlichen reagiert haben, welche institutionellen Veränderungsprozesse in diesem Kontext stattgefunden haben und immer noch stattfinden und inwiefern und wie es den Schulen dabei gelingt, die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung zu befördern.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Adaptive Bildungskontexte
Projekt ECMAScript program SLICES
Das Projekt SLICES untersucht, ob die „Thin-Slices“-Technik genutzt werden kann, um Unterrichtsprozesse auch in den für Large-Scale-Assessments typischen sehr großen Stichproben ökonomisch, valide und reliabel abzubilden. Exploriert wird dies anhand des Unterrichtsmerkmals „konstruktiver Umgang mit Fehlern“, welches für den adaptiven Umgang mit heterogenen Lerngruppen hoch relevant ist.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Professionalisierung
Projekt BiBiWi
Die Erhebung „Bildungschancen und Lernbedingungen an Wiesbadener Grundschulen“ erforscht den Übergang von der Grundschule in die Sekundarschulen und knüpft dabei an die Studie aus dem Jahre 2007 an. Ziel des Projektes ist es, die Landeshauptstadt Wiesbaden mit Ergebnissen zur Bildungsteilhabe und den Bildungschancen zu versorgen und so ein zielgerichtetes Handeln der Akteure zu unterstützen.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Adaptive Bildungskontexte
Projekt Troff document MatheMat
Das Projekt MatheMat fokussiert die Bedeutung digital und analog gestalteter Materialien für das mathematische Lernen von Grundschulkindern.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Adaptive Bildungskontexte
Projekt Ada*Q
Im Projekt Ada*Q sollen der Grad der Adaptivität sowie Unterrichtsqualitätsmerkmale im differenzierten und individualisierten Unterricht an Preisträgergrundschulen des Deutschen Schulpreises untersucht werden.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Adaptive Bildungskontexte
Projekt LeA-Training
Das Projekt LeA-Training untersucht ein Trainingsprogramm zur Steigerung der Leseflüssigkeit. Ziel ist es, Bedingungen zu identifizieren, unter denen es im Training zu Verbesserungen der Leseleistung kommt. Dadurch kann das Programm langfristig möglichst effektiv für Kinder mit Leseschwierigkeiten eingesetzt werden.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Adaptive Bildungskontexte
Projekt Troff document PREDICT
Dieses Projekt untersucht, ob das Bilden von Vorhersagen durch Lernende einen positiven Effekt auf deren Lernleistung hat und, falls ja, welche Mechanismen diesem Effekt zugrunde liegen. Darüber hinaus wird untersucht, ob es Unterschiede in der Effektivität hinsichtlich der Bildung von Vorhersagen zwischen Grundschulkindern und Studierenden gibt.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Individuelle Entwicklung
Projekt InSe
Das Projekt untersucht, inwiefern Tests und Items dazu in der Lage sind, Effekte von Schule und Unterricht zu erfassen.
Gefunden in Forschung / Schwerpunkte / Adaptive Bildungskontexte