Startseite / Mitmachen & Service / Aktuelle Studien und Umfragen

Aktuelle Studien und Umfragen

Diese Studien und Umfragen, die von IDeA-Mitgliedern durchgeführt werden, freuen sich aktuell über Ihre Teilnahme. Einige davon sind auch für mehrere Zielgruppen gleichzeitig, also etwa Schüler*innen und ihre Eltern.

BNE – wie Lehrkräfte erfolgreich Bildung für Nachhaltige Entwicklung unterrichten

In dem Projekt „BNE-Kompetenz von Lehrkräften“ untersuchen wir, welche Kompetenzen Lehrkräfte brauchen, um in der Schule erfolgreich Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) unterrichten zu können. Dazu suchen wir Lehrkräfte, die bereit sind, an einem Expert*inneninterview teilzunehmen.

Weitere Informationen

 

KiCo – wie Corona die Arbeit in Kitas beeinflusst

Die Studie „KiCo – Corona Zeit und Kitas“ untersucht, wie SARS-CoV-2 die Arbeitsbedingungen und den Arbeitsalltag von pädagogischen Fachkräften in Kindertagestätten beeinflusst. Seit September 2020 werden pädagogische Fachkräfte einmal monatlich zu ihrem persönlichen Erleben der Arbeitssituation (zum Beispiel Stress und Selbstwirksamkeit) befragt.

Weitere Informationen

 

memokid – wie sich das menschliche Gedächtnis über die Lebensspanne entwickelt

Die MemoKid-Studie interessiert sich für die Gedächtnisleistungen von Kindern und jungen Erwachsenen. Und zum Beispiel dafür, wie Gedächtnisinhalte vom Kurzzeit- (Minuten) ins Langzeitgedächtnis (bis zu mehreren Jahren) übertragen werden. Für die MemoKid-Studie suchen wir Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren, die wir für die Wissenschaft begeistern können.

Weitere Informationen

 

PuS-SeL – wie Schüler*innen sich beim Lernen selbst regulieren

Im Projekt PuS-SeL untersuchen wir, wie junge Schüler*innen die Fähigkeit zur Selbstregulation beim Lernen entwickeln und sich diese effektiv fördern lässt. Dafür suchen wir ab sofort deutschlandweit interessierte Kooperationsschulen. Teilnehmen können Lehrkräfte mit ihren Schüler*innen, die aktuell eine 2. bis 5. Klasse besuchen.

Weitere Informationen

 

TEACH – wie Lehrkräfte die Auswirkungen der SARS-CoV-2-Pandemie auf die Entwicklung schulrelevanter Fähigkeiten wahrnehmen

TEACH untersucht die von Lehrkräften wahrgenommenen Auswirkungen auf die Entwicklung schulrelevanter Fähigkeiten von Grundschulkindern in Deutschland und Großbritannien.

Weitere Informationen

 

Vari – wie Kinder mit sprachlicher Variation umgehen

Für das Projekt Vari werden Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren gesucht, die Lust haben, an standardisierten und selbstentwickelten Sprachspielen teilzunehmen. Dabei beschreiben die Kinder Bilder, beantworten Ja/Nein-Fragen zu Bildern oder wählen Bilder aus, die zu einem Satz passen. Das macht ihnen erfahrungsgemäß großen Spaß.

Weitere Informationen