Startseite / Forschung / Special Interest Groups

Special Interest Groups

IDeA lebt von der Vernetzung zwischen den Disziplinen, Institutionen und Fachbereichen. Der wissenschaftliche Austausch der Wissenschaftler*innen findet vor allem in den Special Interest Groups des Zentrums statt. Hier stellen wir einige aktuelle SIGs vor.

SIG "Die Rolle des Migrationshintergrundes für Entwicklungs- und Bildungsprozesse"

Organisation: Prof. Dr. Hanna Beißert, Dr. Meike Bonefeld, Dr. Martin Schastak

Mehr…

SIG "Differenzherstellung im Schulkontext"

Organisation: Prof. Dr. Katja Adl-Amini, Prof. Dr. Svenja Vieluf

Mehr…

SIG "Entwicklungs- und Lernstörungen aus neurobiologischer Perspektive"

Organisation: Dr. Elena Galeano-Keiner, Prof. Dr. Marcus Hasselhorn, Prof. Dr. Yee Lee Shing

Mehr…

SIG "Selbstregulation"

Organisation: Dr. Friederike Blume, Prof. Dr. Charlotte Dignath, Dr. Julia Kerner auch Körner, Dr. Maria Theobald

Mehr…