Individuelle Entwicklung

Individuelle Entwicklung
Startseite / Forschung / Schwerpunkte / Individuelle Entwicklung

Individuelle Entwicklung

Im Bereich „Individuelle Entwicklung“ findet Grundlagenforschung zu Entwicklungs- und Lernprozessen statt, z.B. im Hinblick auf den Spracherwerb, mathematische Kompetenzen sowie kognitive und soziale Auffälligkeiten. Weiterhin werden Testverfahren entwickelt und evaluiert, sowie innovative Ansätze zur Prävention bestimmter Risiken erprobt.

Im Bereich „Individuelle Entwicklung“ findet Grundlagenforschung zu Entwicklungs- und Lernprozessen statt, z.B. im Hinblick auf den Spracherwerb, mathematische Kompetenzen sowie kognitive und soziale Auffälligkeiten. Weiterhin werden Testverfahren entwickelt und evaluiert, die beispielsweise soziale und kognitive Auffälligkeiten frühestmöglich diagnostizieren und die Vorhersage schulischer Leistungen verbessern helfen.

Im Folgenden sind die aktuell laufenden Projekte aufgelistet. Eine Übersicht aller Projekte dieses Schwerpunktes finden Sie hier.

DaZ ab Sechs Projekt DaZ ab Sechs Die Rolle des Sprachwissens für den Deutscherwerb bei Zweitsprachlernern an Schulen
EAGLeS Projekt EAGLeS Erwerb der Fremdsprache Englisch bei Schulkindern mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten
ExFunKi Projekt ExFunKi Exekutive Funktionen im Vorschulalter
GamA Projekt GamA Gamified Assessment
GeoChild Projekt GeoChild Entwicklung geometrischer Kompetenzen im frühen Kindesalter
LEGA Projekt LEGA Lesestrategien im Grundschulalter
memokid Projekt memokid Ontogenese der Gedächtniskonsolidierung
MoBiLe Projekt MoBiLe Der Beitrag sprachlicher und exekutiver Prozesse zur kognitiven und akademischen Leistung bei ein- und zweisprachigen Grundschulkindern
MORAL Projekt MORAL Sozio-moralische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
pi-phon Projekt pi-phon Pupillenmessungen beim phonologischen Gedächtnis: ihre Beziehung zur sprachlichen Entwicklung
PIVOTAL Projekt PIVOTAL Vorhersagefähigkeit des menschlichen Gedächtnisses über die Lebensspanne hinweg
PREDICT Projekt PREDICT Vorhersagen generieren als Mittel zur Aktivierung von Vorwissen und zur Steigerung des Lernerfolgs
PROMPT Projekt PROMPT Prozesse selbstregulierten Lernens optimieren mittels digitaler Prompting-Techniken
RABE 2 Projekt RABE 2 Risiken und Auswirkungen von Lernschwierigkeiten bis ins frühe Erwachsenenalter
SAND Projekt SAND Einfluss von Alter und Beschulung auf die neurokognitive Entwicklung
SASCHA Projekt SASCHA Soziale und schulische Herausforderungen beim Schulübergang
ScriVo Projekt ScriVo Vokalwahrnehmung und schriftsprachliche Fähigkeiten bei Grundschülern mit Deutsch als Zweitsprache
Stereo-no-GO Projekt Stereo-no-GO Geschlechts- und herkunftsbezogene Disparitäten in der Hochbegabtenförderung
UPWIND Projekt UPWIND Verstehen und Verbessern intra-personaler Affekt-Kognitions-Dynamiken bei Schüler*innen
Vari Projekt Vari Der Umgang mit sprachlicher Variation bei monolingualen Kindern im Vorschulalter