BiPeer
BiPeer

Projekt BiPeer

Förderung der Deutsch-Lesekompetenz bilingualer Grundschüler durch Peer-Learning

Das Projekt BiPeer erforscht die optimale Förderung der Deutsch-Lesekompetenz von türkisch-deutsch bilingualen Grundschulkindern durch Peer-Learning.

BiPeer LogoKinder mit türkischem Migrationshintergrund weisen bereits in der Grundschule eine geringere Deutsch-Lesekompetenz als Kinder ohne Migrationshintergrund auf. Zur Förderung der Lesekompetenz im Grundschulalter stellen Peer-Learning-Programme, bei denen Kinder in Tandems gemeinsam lesen und textbezogene Aufgaben bearbeiten, eine bewährte Methode dar. Besonders effektiv ist diese Art der Leseförderung dann, wenn sie sowohl die Leseflüssigkeit als auch das Wissen und die Anwendung von Lesestrategien fördert. Ob es für eine möglichst gute Förderung der Lesekompetenz von Grundschülerinnen und Grundschülern mit Migrationshintergrund sinnvoll ist, Peer-Tandems mit homogenem oder heterogenem Sprachhintergrund zu bilden, ist hingegen nicht erforscht. Zudem gibt es für die häufig formulierte Forderung, die Herkunftssprachen von Kindern mit Migrationshintergrund in den Deutsch-Unterricht miteinzubeziehen, bisher wenig konkrete Umsetzungsvorschläge. Das Projekt BiPeer versucht, einen Beitrag zur Schließung dieser Forschungslücken zu leisten, indem die Bedeutung der Sprache zur Kommunikation innerhalb der Peer-Tandems (Deutsch vs. Türkisch/ Deutsch) und der Tandemzusammensetzung für die Förderung der Deutsch-Lesekompetenz durch Peer-Learning untersucht wird. Die Tandems werden dabei entweder aus monolingualen (Deutsch) und bilingualen (Türkisch/ Deutsch) Kindern oder aus zwei bilingualen (Türkisch/ Deutsch) Kindern gebildet.

Ausgewählte Publikationen

Büttner, G., Warwas, J., & Adl-Amini, K. (2012). Kooperatives Lernen und Peer Tutoring im inklusiven Unterricht. Zeitschrift für Inklusion, 1–2. (Online unter: http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion)

Rauch, D. P. (2014). Effects of biliteracy on third language reading proficiency, the example of Turkish-German bilinguals. Plurilingual Education, 199–218. doi:10.1075/hsld.3.14rau

Rauch, D. P., Jude, N., & Naumann, J. (2011). Metalinguistic awareness mediates effects of full biliteracy on third-language reading proficiency in Turkish–German bilinguals. The International Journal of Bilingualism, 16, 402–418. doi:10.1177/1367006911425819