Ada*Q
Ada*Q

Projekt Ada*Q

Adaptivität und Unterrichtsqualität im individualisierten Unterricht

Im Projekt Ada*Q sollen der Grad der Adaptivität sowie Unterrichtsqualitätsmerkmale im differenzierten und individualisierten Unterricht an Preisträgergrundschulen des Deutschen Schulpreises untersucht werden.

AdaQ_LogoIn unserem Projekt „Adaptivität und Unterrichtsqualität im individualisierten Unterricht“ (Ada*Q) sollen auf Basis der in den Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises vorhandenen Expertise wissenschaftliche Erkenntnisse und praxisrelevantes Wissen zum produktiven Umgang mit Heterogenität im Unterricht generiert werden. Hierbei wird der Fokus auf die Grundschule gelegt, da hier die Heterogenität der Schülerinnen und Schüler am größten ist und somit Differenzierung und Individualisierung einen besonderen Stellenwert haben.

Im Hinblick auf die Adaptivität des Unterrichts werden wir uns eingehender mit der Frage beschäftigen, wie gut Unterrichtsmerkmale und individuelle Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler zueinander passen. Darüber hinaus wird Unterrichtsqualität im Sinne der drei Basisdimensionen Klassenführung, konstruktive Unterstützung und kognitive Aktivierung eingehender untersucht. Dazu sollen Adaptivität und Qualität des Unterrichts auf Ebene sogenannter Oberflächen- und Tiefenmerkmale beschrieben und analysiert werden. Ziel ist es herauszufinden, unter welchen Voraussetzungen Konzepte der Differenzierung und Individualisierung tatsächlich wirksam sind.

 

Ausgewählte Publikationen

  • Decristan, J., Fauth, B., Kunter, M., Büttner, G. & Klieme, E. (2017). The interplay between class heterogeneity and teaching quality in primary school. International Journal of Educational Research, 86, 109–121.
  • Dumont, H. (2018). Adaptive teaching – student differences and productive learning. In A. Paniagua & D. Istance (Hrsg.), Teachers as designers of learning environments (S. 53–56). Paris: OECD Publishing.
  • Fauth, B., Decristan, J., Rieser, S., Klieme, E. & Büttner, G. (2014). Student ratings of teaching quality in primary school: Dimensions and prediction of student outcomes. Learning and Instruction, 29, 1–9.