Startseite / Forschung / DYNAMO-Studie

DYNAMO-Studie

Sie und Ihr Kind haben Interesse an unserer DYNAMO-Studie teilzunehmen? Das freut uns sehr! Wir haben auf dieser Seite die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Worum geht es in der Studie?DYNAMO_Logo

Nicht alle Tage sind gleich. An manchen Tagen fühlen wir uns fröhlich, voller Energie und motiviert. An anderen Tagen machen wir uns Sorgen, sind müde und können uns nicht gut konzentrieren. Wir möchten in unserer Studie besser verstehen, woher diese Unterschiede bei Kindern kommen. In einem ersten Schritt wollen wir deshalb einen Fragebogen entwickeln, der Schwankungen im Verhalten und Erleben von Kindern gut erfassen kann. Dafür suchen wir Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die für ca. 45 Minuten zu uns ans Institut (Rostocker Straße 6; Uni-Campus Westend) kommen und einen Fragebogen ausfüllen. Alternativ können wir die Befragung auch gerne bei Ihnen zu Hause durchführen. Unser Ziel ist es, diesen Fragebogen so weiterzuentwickeln, dass er in künftigen Studien eingesetzt werden kann um die Wirksamkeit von Trainings und Interventionen zu überprüfen.

 

Wer kann teilnehmen?

Wir suchen für die Teilnahme Kinder, die aktuell die 3. oder 4. Klassenstufe besuchen. Da alle Fragebögen auf Deutsch sind, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Deutsch gut verstehen und sprechen.

 

Wie genau läuft die Studie ab?

Nach der Anmeldung für die Studie (s. unten) vereinbaren wir einen Ort und einen Termin zur Durchführung der Studie. Die Befragung findet entweder bei uns am Institut statt oder bei Ihnen zu Hause – je nachdem, was für Sie und Ihr Kind besser passt.

Option 1: Durchführung bei uns am Institut: Bei dieser Option werden teilnehmende Kinder einmalig gebeten, in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zu uns ins Institut (Rostocker Straße 6, 60323 Frankfurt am Main; Uni-Campus Westend) zu kommen und an einer Befragung teilzunehmen. Die Termine für diese Befragung finden im November und Dezember nachmittags / abends statt und dauern ca. 45 Minuten. Teilnehmende Kinder werden gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, in dem wir mehr über ihr Erleben in den letzten Wochen erfahren möchten. Während dieser Zeit füllt auch ein Erziehungsberechtigter einen kurzen Fragebogen aus (das Ausfüllen dieses Fragebogens dauert ca. 15 Minuten).

Option 2: Es ist für Sie und Ihr Kind einfacher und unkomplizierter, wenn die Befragung bei Ihnen zu Hause stattfindet? Kein Problem. In diesem Fall würden wir einen Termin vereinbaren, zu dem ein Mitglied aus unserem geschulten Team zu Ihnen nach Hause kommt und die Befragung dort durchführt. Auch hier dauert die Befragung dann ca. 45 Minuten und wir würden einen Erziehungsberechtigten bitten, einen kurzen Fragebogen auszufüllen (das Ausfüllen dieses Fragebogens dauert ca. 15 Minuten). 

 

Was bekomme ich für die Teilnahme?

Alle teilnehmenden Kinder erhalten als Aufwandsentschädigung einen Gutschein (Kino oder Buchladen) in Höhe von 15€.

 

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung für diese Studie muss ein Elternteil (bzw. ein Erziehungsberechtigter) vornehmen. Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an die Studienorganisation (Michaela Menstell; bWVuc3RlbGxAZGlwZi5kZQ==). Wir setzen uns dann mit Ihnen zur Terminvereinbarung in Verbindung.

 

Wo kann ich das alles genauer nachlesen?

Mehr Details zum Ablauf und zum Datenschutz finden Sie unter folgenden Links:

Ablaufinformation (pdf)

Datenschutzbestimmungen (pdf)

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Fragen?