Startseite / Bildung praxisnah / Öffentliche Vorträge / Gesellschaft im Wandel – Schule im Wandel?!

Gesellschaft im Wandel – Schule im Wandel?!

Im Wintersemester 2019/2020 veranstaltete das IDeA-Zentrum mit der Hessischen Lehrkräfteakademie und der Goethe-Universität Frankfurt eine öffentliche Vortragsreihe zum Thema „Gesellschaft im Wandel – Schule im Wandel?!“. Die kostenfreie Veranstaltung richtete sich an pädagogische Fachkräfte, Studierende sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Die Videos der aufgezeichneten Vorträge (zur Verfügung gestellt vom Medienzentrum Frankfurt) finden Sie unter den jeweiligen Vorträgen auf dieser Seite.

Der Umgang mit Kontroversität als Grundlage für Demokratiebildung an Schulen

Der Umgang mit Kontroversität als Grundlage für Demokratiebildung an Schulen

Dr. Bernt Gebauer, Leiter des Projekts "Gewaltprävention und Demokratielernen", Hessisches Kultusministerium, Aufzeichnung des Vortrags vom 11. März 2020, Ort: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Der Umgang mit Kontroversität als Grundlage für Demokratiebildung an Schulen - Mehr…

Pluralisierung von Familienformen, Diversität und soziale Ungleichheit

Pluralisierung von Familienformen, Diversität und soziale Ungleichheit

Prof. Dr. Daniela Grunow, Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Quantitative Analysen gesellschaftlichen Wandels, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Aufzeichnung des Vortrags vom 29. Januar 2020, Ort: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Pluralisierung von Familienformen, Diversität und soziale Ungleichheit - Mehr…

Sprachen im Wandel

Sprachen im Wandel

Prof. Dr. Rosemarie Tracy, Professorin für Anglistische Linguistik, Universität Mannheim, Aufzeichnung des Vortrags vom 27. Februar 2020, Ort: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Sprachen im Wandel - Mehr…