Startseite / Bildung praxisnah / Beratungsstelle MainKind

Beratungsstelle MainKind

Die Beratungsstelle MainKind ist eine Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt, die durch die Karg-Stiftung, das IDeA-Zentrum Frankfurt und die Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung (ABL) gefördert wird.

MAINKIND-Logo

MainKind bietet für Kinder, Jugendliche und deren Familien eine ausführliche Diagnostik und Beratung zu Lernauffälligkeiten an. Darüber hinaus werden Interventionen zu ausgewählten Themenbereichen durchgeführt.

Das Team, bestehend aus erfahrenen Diplom- Psychologen/-innen, Diplom-Sozialwissenschaftlern/-innen und studentischen Hilfskräften, arbeitet mit Schulen und Kindertagesstätten, Beratungsstellen und Einrichtungen der Stadt Frankfurt sowie medizinischen und therapeutischen Fachkolleginnen und Fachkollegen zusammen.

Die Themenschwerpunkte sind Hochbegabung, Lernschwierigkeiten und Teilleistungsstörungen, Lernbehinderungen sowie Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme.

Forschungsschwerpunkte sind Untersuchungen zum Arbeitsgedächtnis, individuelle Schwierigkeiten von Underachievern und Merkmale von Hochbegabten mit Migrationshintergrund.

Zur individuellen Terminabsprache können Sie in der Beratungsstelle montags bis donnerstags zwischen 13:00 und 14:00 Uhr anrufen. Telefonnummer: 069/798-22440

Sie können auch eine E-Mail schicken, in der Sie kurz Ihre Situation und Ihr Anliegen schildern und Ihre Adresse und Telefonnummer hinterlassen. Die E-Mail-Adresse lautet: mainkind@paed.psych.uni-frankfurt.de