Aktuelles
Startseite / Aktuelles / Mitteilungen / Ausbildung von Sprachförderprofis

Ausbildung von Sprachförderprofis

An der Goethe-Uni werden Erzieherinnen und Erzieher gemeinsam mit Lehrkräften im Bereich Sprache qualifiziert, um Sprachförderung individuell umsetzen zu können.

Seit Ende 2016 läuft die Fortbildungsreihe Sprachförderprofis unter der Leitung von Prof. Dr. Petra Schulz, Professorin für Deutsch als Zweitsprache an der Goethe-Universität. In Workshops, Vor-Ort-Coachings und pädagogischen Fachtagen werden Lehrkräfte gemeinsam mit Erzieherinnen und Erziehern für eine sprachsensible Arbeit in Grundschule und Kita geschult.

Vorangegangen war das Projekt Sprachförderung in Frankfurter Kindertagesstätten (2014) von Prof. Dr. Andreas Gold und Prof. Dr. Schulz, in dem u. a. eine qualifizierte Weiterbildung der pädagogischen Fachkräfte im Bereich der Sprachdiagnostik und -förderung empfohlen wurde.