Aktuelle Meldungen
Startseite / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Marcus Hasselhorn: Interview in "didacta"

Marcus Hasselhorn: Interview in "didacta"

Im Gespräch mit dem Fachmagazin erläutert Prof. Dr. Marcus Hasselhorn, welche Strategien nötig sind, um das Bildungssystem krisenfester zu machen.

Marcus Hasselhorn ist überzeugt davon, dass "Digitalisierung" in Diskussionen über Bildung zu oft zu eng gefasst wird: es muss um mehr als guten W-Lan-Anschluss und ausreichend Endgeräte gehen.

Wieso es aber nicht schlecht sein muss, dass jedes Bundesland eigene Digitalisierungsideen entwickelt und weshalb er dem deutschen Bildungssystem die Note 4 vergibt – das erfahren Leser*innen der aktuellen Ausgabe von "didacta".

Zum Heft (Interview mit Marcus Hasselhorn: S. 4&5)